Programm

Zur Unterstützung unseres Programms dürfen wir uns über eine Förderung des Bundesverbandes der LAG freuen. Gefördert wird ein Großteil der Veranstaltungen von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien. Dieses erleichtert unsere Kulturarbeit enorm. Sollten auch Sie unseren Hof Akkerboom und unsere Kulturarbeit unterstützen wollen, freuen wir uns sehr über eine Spende, eine Mitgliedschaft sowie über Anmeldungen zu den nachstehenden Veranstaltungen.

Förde Sparkasse Kiel, IBAN: DE91 210501700029001716

Vielen Dank

Ihr Hof-Team

 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Februar 2024
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Kartenvorverkauf hat begonnen!!!

Samstag     09.03.         20.00 Uhr   Hof Schwof

Donnerstag 01.02.         19.30 Uhr   Lesung

Zum 42. jährigen Jubiläum von Hof Akkerboom e. V. der nachgeholte Vortrag!

Der Hof Göttsch/Akkerboom und seine Nachbarn – ein Beitrag zur Geschichte Heidenbergs – heute eine moderne Wohnanlage am nördlichen Rand von Mettenhof. Durch den Abend führt Dietrich Schunck

Eintritt: 3,– €

Donnerstag 01. & 15.02.         18.30 Uhr   WunderBar

Geselliger Tresenabend in der Tenne

Freitag        02.02.         20.00 Uhr   Irische Nacht

Die Tenne wird zum Irish-Pub! Es gibt Guinness vom Fass, Whiskeytasting und Butterbrote und dazu pausenlos irische und schottische Melodien und Lieder von schleswig-holsteinischen Sessionmusikern und ihren Gästen aus Hamburg, Dänemark und dem Rest der Welt.

Eintritt: 5,– €,  Einlass 19.15 Uhr

Sonntag      04.02.         16.00 Uhr   Akkerboom´s Jazz Café

Das erste Konzert in diesem Jahr heißt: Unsere Geschichte des Jazz – Teil 3!

Nils Olsen (sax, cl, fl) und Stephan Scheja (p) vom Open Jazz-Trio werden mit ihren musikalischen Gästen (b+dr) mehr und weniger bekannte Jazz-Standards neu ausloten. Zudem präsentieren sie erstmals ihre 2023 entstandene neue Live-CD mit dem gleichem Titel.

Nächstes Jazz Café ist am 28. April mit „German Folk Songs“ vom Jazz-Duo Stefan Kuchel (sax) und Jan-Christoph Mohr (p)

Eintritt: 10€ , ermäßigt: 5€

Dienstag     06.02.         10.00 Uhr   Jahreszeitenküche

Kreativ, winterlich mit einem Hauch von Frühjahr, frisch und regional…mit diesen „Zutaten“ zaubert ihr wieder mehrere Gänge auf die Teller.

Kosten: 25,– €, Anmeldung erforderlich

Mittwoch    07.02.         18.00 Uhr   winterlicher Kochabend

Gemeinsam wird ein winterliches 3-Gänge-Menü gezaubert, auch kleine selbstgebackene Kekse für den Nachtisch werden nicht fehlen. Bitte kleine Dosen mitbringen!

Kosten; 25,–€ Anmeldung erforderlich

Dienstag     06., 13., 20. & 27.02.    15.00 – 17.00 Uhr  

„WärmeZeit“

Alles wird teurer – wir heizen euch ein!

Unser Kuhstall ist in den kalten und dunklen Monaten für alle kostenfrei geöffnet. Dort wartet ein kuschelig geheizter Raum, Gemütlichkeit bei Kaffee, Tee und Kuchen sowie ein Aufwärmen von Körper und Seele auf euch. Wir freuen uns auf viele Besucher*innen unserer „WärmeZeit“ und bedanken uns bei dem Kieler Spendenparlament für die großartige Hilfe und Unterstützung.

Samstag      10.02.         19.00 Uhr   Konzert „Olaf Sickmann“

         Komponist, Gitarrist & Tin Whistle-Spieler

Bereits seit über 20 Jahren hat er seine ganz eigene Nische mit zeitlos schöner Instrumentalmusik geschaffen. Seine Werke verzaubern die Zuhörer durch Einflüsse aus irischer, klassischer und soundtrackartiger Musik. Viele seiner Tin Whistle-Kompositionen wurden und werden in großen Radiosendern in Irland und Deutschland gespielt…und heute sind sie bei uns zu genießen!

Eintritt: 10,– €

Sonntag      11.02.         16.00 Uhr   Instrumenten-Flohmarkt

Rund um die Musik: Das ist die Gelegenheit Eurer Sammelleidenschaft zu frönen oder falls Eure Sammlung zu umfangreich wird, ein Instrument, einen Notenständer oder ein Songbook in andere begeisterte Hände zu geben. Bei Kaffee und Kuchen könnt Ihr fachsimpeln und auch gern ein Instrument klanglich vorstellen.

Anmeldung für einen Stand unter hof-akkerboom@web.de oder 0431/524260

Standgebühr: 10,– €

Mittwoch    14.02.         15.00 Uhr   StrickCafé

Gerade in dieser Jahreszeit macht es Spaß, gemeinsam und gemütlich zu stricken, häkeln, sticken, sich auszutauschen und zu schnacken. Herzlich willkommen zu diesem offenen, geselligen, kostenfreien und kreativen Nachmittag mit Kaffee und Keks!

Freitag        16.02.         20.00 Uhr   Konzert „Paddy O`Brien“

Paddy O´Brien macht von Kindesbeinen an Musik und nun ist der SingerSongwriter zum ersten Mal als Solo-Act mit Bandbegleitung auf unserer Bühne.

Eintritt: 10,– €

Sonntag 18.02.2014

Einladung zum Workshop beim MUSIKTHEATER METTENHOF

Hast Du Lust auf Singen, Tanzen und Schauspielen? Wolltest Du Dich schon immer auf der Bühne ausprobieren? Komm und schau es Dir an, lerne uns kennen, probiere Dich aus und sei willkommen in unserem neuen Stück!

Wir freuen uns auf viele Schnuppernde, die Lust auf Neues haben…

Fällt leider aus!!!!!

 

Sonntag      18.02.         16.00 Uhr   Reisevortrag „CHINA“

Von Chongqing bis zum Drei-Schluchten-Staudamm

Der Jangtsekiang fließt von Chongqing bis zum Drei-Schluchten-Staudamm 600 Kilometer durch eine atemberaubende Landschaft. Thorsten Bauer-Yang nimmt Sie mit zu einer Fahrt auf diesem Flußabschnitt. Auf dem Weg liegen einige Sehenswürdigkeiten, die einen Eindruck von der traditionsreichen chinesischen Kultur geben – das pulsierende Chongqing, die Geisterstadt von Fengdu, die Pagode von Shibaozhai, die malerische Xiaoxi-Schlucht und vieles mehr.

Eintritt: 5,– €

Mittwoch    21.02.         10.00 Uhr   Kindertheater des Monats  -ausverkauft-

                                                         Die Bremer Stadtmusikanten

Elfriede, eine alte Katzendame, erfüllt sich im hohen Alter ihren größten Wunsch: Sie macht sich auf nach Bremen, um die Stadt ihrer Träume endlich zu finden.

Eintritt: Kinder 3,– €/Erw. 4,– €, Kita-Betreuung frei

Samstag      24.02. , 20.00 Uhr           FKK Frauenkabarett Kronshagen -ausverkauft-

Zu schade für die Tonne

Ein neues Kabarettprogramm war für 2020 fertig, doch nach der Pandemie passte Vieles nicht mehr: Es landete im Papierkorb. Einige Themen waren jedoch „zu schade für die Tonne“. Der Wohnungsmarkt mit steigenden Mieten zum Beispiel. Plastik, das auch den letzten Winkel auf unserem Globus vermüllt. Rechtsradikale sind durch Corona leider auch nicht weniger geworden. Ebenso wie die Probleme mit der Deutschen Bahn. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen der sechs Frauen und ihrem Mann am Klavier.

Eintritt: 10,– €

Reservierung erforderlich!

Sonntag      25.02.         16.00 Uhr            Preisträgerkonzert

                                                        Kieler Instrumentalwettbewerb

Das Ziel der „Initiative Kieler Instrumentalwettbewerb“ war von Anfang an die Motivation des musikalischen Nachwuchses Norddeutschlands, indem den Talenten der Region eine Plattform geboten wird, wo sie vor breitem Publikum auf künstlerisch hohem Niveau auftreten dürfen, wo ein Wettbewerb als Festival der Musik erlebbar ist und wo Musik und die Talente abgefeiert werden.

Vorschau März:

Am 23. März öffnen wir wieder alle Tore zu unserem Heimkunstmarkt
                              „Frühlingserwachen“ von 13.00 – 17.00 Uhr

Samstag      02.03.         20.00 Uhr   Konzert „FolkZeit“

Sonntag      03.03.         15.00 Uhr   Café Frühjahr

– unter Vorbehalt –

 

Folgende Projekte sind in Planung:

Küchenperle – für Seniorinnen und Senioren

Gekocht werden Gerichte nach Ihren alten traditionellen Rezepten. Der Koch kauft alles ein und freut sich darauf, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen, zu schnippeln und zu brutzeln und vor allem danach gemeinsam am wundervoll gedeckten Tisch zu speisen und in Erinnerungen zu schwelgen.

Kochen mit Kids von 12 – 17 Jahren

Mal geht es um „Rezepte rund um den Globus“ mal um „Teller statt Tonne“.

Ernährungsbewusstsein, Wertschätzung und Nachhaltigkeit sowie natürlich Spaß und Kreativität beim Zubereiten von Lebensmitteln sind unter anderem Dinge, die der junge Koch euch vermittelt.

Seniorenkino!

In Kooperation mit der Pumpe e.V. arbeiten wir daran, uns dem dortigen Seniorenkino anzuschließen und dieses auch nach Mettenhof in unsere Tenne zu holen.

Fotoausstellung – Aussichten einer Bank in Schleswig-Holstein

Im November 2021 wird es eine plattdeutsche Woche auf Hof Akkerboom geben, welche von einer Ausstellung begleitet wird. So sind ALLE aufgerufen, Fotos „Aussichten einer Bank“ einzusenden, egal wo in Schleswig-Holstein, egal ob Tag oder Nacht, egal in welcher Jahreszeit,… ABER es sollte immer ein Stück der Bank mit auf dem Foto sein. Wir hoffen auf viele Einsendungen bis zum 1. Oktober 2021.

Endlich ist es wieder soweit!
Die gemütlichste Zeit des Jahres beginnt. Jetzt freuen wir uns auf
behagliche Abende, den ersten Glühwein, den Duft von Weihnachten und auf
schöne Veranstaltungen bei uns.
Es war und ist ein ganz besonderes Jahr… für jeden von uns. Gemeinsam
können wir nur hoffen, dass die lebenseinschränkenden Maßnahmen in 2021
vorübergehen.

Die Pandemie hat auch uns sehr getroffen, sechs Monate konnten keine
Veranstaltungen und Vermietungen durchgeführt werden. Sollten Sie
unseren Hof Akkerboom und unsere Kulturarbeit unterstützen wollen,
freuen wir uns sehr über eine Spende sowie über Anmeldungen zu den
nachstehenden Veranstaltungen.
Förde Sparkasse Kiel, IBAN: DE91 2105 0170 0029 0017 16

Vielen Dank und habt eine schöne Herbstzeit!
Euer Team vom Hof Akkerboom

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
März 2024
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

immer wieder mittwochs…

„Musiktheater MettenHof – Mettenhof brezelt sich auf“

Mit diesem neuen Stück unter der Leitung von Claudia Piehl hat der Hof Akkerboom nun ein eigenes Musiktheater, welches sich gerne aus dem Stadtteil heraus noch vergrößern darf. Jeder ist willkommen, das Alter spielt keine Rolle!!! Schnuppern, bleiben, mitmachen…alles ist möglich. Geprobt wird mittwochs in der Zeit von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr in dem StadtteilCafé des AWO Servicehauses Mettenhof in der Vaasastraße 2.

 Samstag      02.03.         20.00 Uhr   Konzert „FolkZeit“

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen! FolkZeit verknüpft lebendige musikalische Traditionen wie deutsche Lieder, irische Balladen, Bluegrass Musik aus Amerika und schwedische Polkas. Ausflüge in die Welten des Klezmer, des Tangos und des französischen Chansons runden das Programm ab.

Eintritt: 10,– €

Das im Februarprogramm für den 3. März angekündigte „Café Frühjahr“ fällt leider aus!

Dienstag     05., 12., 19. & 26. März 15.00 Uhr   WärmeZeit

Alles wird teurer – wir heizen euch ein!

Die Förderung zu diesem Projekt „WärmeZeit“ neigt sich dem Ende zu. Ganz herzlich bedanken wir uns beim Kieler Spendenparlament für die großartige Hilfe und Unterstützung. Dank dieser Hilfe konnten wir das Projekt für alle Beteiligten kostenfrei anbieten. Ein Dankeschön gilt den vielen lieben Besucher:innen aus Mettenhof und Umgebung. In unserem kuschelig geheizten Kuhstall hatten wir eine tolle gemeinsame kalte Jahreszeit.

ABER: ES GEHT WEITER!!!

Dank des tollen und engagierten Ehrenamtsteam geht die WärmeZeit in die nächste Runde, vielen Dank an dieses wunderbare Team. Somit wird auch im April – allerdings 14tägig – weiter geschnackt, Kaffee getrunken und gespielt.

Donnerstag 07.& 21.03.  18.30 Uhr WunderBar

Geselliger Tresenabend in der Tenne

Mittwoch    06.03.         10.00 Uhr   Kindertheater des Monats

„Im Glück“ ein clowneskes Solo frei nach dem Märchen Hans im Glück für Kinder ab 6 Jahre.

Ist bereits ausverkauft!

Samstag      09.03.         20.00 Uhr   Hof Schwof

Die Tenne als Dancefloor! Miteinander feiern, tanzen, lachen und dazu erfüllt der DJ die Hof-Schwof Wünsche aus Pop, Rock & Schlager. Willkommen auf der barrierefreien Tanzfläche!

Eintritt: 10,00 € * Reservierung erforderlich

-ausverkauft-

Es gibt leider keine Karten mehr für Tanz in den Mai

Mittwoch    13.03.         15.00 Uhr   StrickCafé

Stricken, häkeln, sticken, malen,…mit Klönschnack und ´ner gemeinsamen Tasse Kaffee – herzlich willkommen zu diesem offenen, geselligen und kreativen Nachmittag im barrierefreien Kuhstall.

Mittwoch    13.03.         17.00 Uhr   Ehrenamtsklönschnack

Gemütlicher Treff für Ehrenamtliche und die, die es werden möchten.

Mettenhofer Literaturfrühling 15. – 21. März 2024

Donnerstag 14.03.         19.30 Uhr   Lesung/Vortrag

                 „Jüdische Kindheiten“

Ein Beitrag gegen den wachsenden Antisemitismus

Die Lebenswirklichkeiten jüdischer Kinder und Jugendlicher in Ostgalizien um 1900 in ihrem sozialen Umfeld werden beschrieben und Auszüge aus Autobiografien und autobiografischen Romanen zu Gehör gebracht. In ihrer emotionalen Wärme können sie auch heutige Hörer:innen und Leser:innen begeistern. Der Abend wird von Elke und Dietrich Schunck gestaltet.

Eintritt: 3,– €

Freitag        15.03.         20.00 Uhr   Let´s sing together

Erhard Ohlhoff und seine Musiker:innen laden herzlich zum „let´s sing together“ ein. In alter Gewohnheit und Tradition werden Lieder geschmettert, Texte verteilt, Songs gewünscht und gute Laune verbreitet.

Eintritt: 8,– €

Samstag      16.03.         20.00 Uhr   Lesung Heinrich & Micha

Während Heinrich skurrile und überraschende Kurzgeschichten schreibt, beackert Micha den Bereich feinster Comedy und Satire. Genau diese  unnachahmliche Mischung ist es, die das Publikum fesselt und fasziniert…nicht nur im lokalen Fernsehen von Kiel-TV und Flensburg-TV…sondern heute bei uns. Ein Abend voller Überraschungen mit Tiefsinnigkeit und Blödsinn.

Eintritt: 8,– €

Sonntag      17.03.         16.00 Uhr   Lesung „Farbenfrohe Dunkelheit“

Eine Lesung der ganz besonderen Art:

Petra Bohn ist seit 2018 aktives Mitglied des literarischen Arbeitskreises sehbehinderter und blinder Autorinnen und Autoren. Sie ist von Geburt an blind und begann schon als Kind, Geschichten zu schreiben. Mit ausgewählten Texten nimmt sie uns heute mit in ihre farbenfrohe Welt der Dunkelheit.

Eintritt: 3,– €

Dienstag     19.03.         15.00 Uhr   WärmeZeit

Im Rahmen des Mettenhofer Literaturfrühlings wird bei der heutigen WärmeZeit unser Bücher-Tausch-Schrank im Kuhstall zur freien Verfügung stehen. Tauscht, bringt, nehmt mit!!!

Sonntag      24.03.         13 – 17 Uhr Frühlingserwachen

Frühlingsgeflüster…mit einem Hauch von Sommer – kleiner, aber feiner

Heimkunstmarkt mit schönen Dingen, die Lust auf sonnige Zeiten machen. Der große Garten, das Café und das Backhaus laden zum Verweilen ein und in Tenne und Kuhstall geht es frühlingshaft her. Auf der Galerie können sich die kleinen Besucher auf eine Vorlesestunde im Rahmen des Mettenhofer Literaturfrühlings von 14 bis 15 Uhr freuen.

Vorschau:

05. April Irische Nacht

06. April Solokonzert Klaus Janke

07.Ringelnatz-Lesung mit K.-H. Langer

13.April Zwischen ewigem Sommer und tiefster Nacht

schwedisch Lappland, gemeinsame Veranstaltung mit der deutsch-schwedischen Gesellschaft

27. April Konzert „Hörbie Schmidt Band“

28. April Ackerboom´s Jazz Cafe´

30. April Tanz in den Mai -bereits ausverkauft-