Unser Programmangebot im September 2018


Foto_Ausstellung-Barbara-Hirsekorn

01. - 19. September
 

Ausstellung             

...like training your cat...
Aquarelle von Barbara Hirsekorn
1. bis 9. September
Painting in oil is like training your dog, but painting in watercolor is like training your cat.
Die Arbeit mit viel Wasser und reichlich Pigment erlaubt spontanes und lockeres Arbeiten im Aquarell. Unvorhersehbare Verläufe und kräftige Farbakzente neben fast durchsichtigen Farbaufträgen sind typisch für die Aquarelle von Barbara Hirsekorn.

Vernissage: 1. September, 16.00 Uhr, Musik: Triototal
Finissage : 9. September, 16.00 Uhr, Matinee-Konzert Sohpienquartett Kiel und Werner Klockow

Öffnungszeiten:
Sa./So.: 11.00 – 18.00 Uhr
Mi./Do./Fr.: 15.00 – 18.00 Uhr

Rollstuhlfahrer

04.09. - Dienstag
 

NEU: Tatort Küche am Vormittag !            

Am Dienstag, 4. September von 10.00 bis 13.00 Uhr wird in netter Runde geschnippelt, gerührt & gebrutzelt, geplaudert & gelacht.

Ein frisches regionales Mittagessen mit Vor-und Nachspeise wird gemeinsam gezaubert und anschließend heißt es gemeinsam

"Guten Appetit"

Foto_Küche

Kosten: Umlage 15,-- €           Lieblingsgetränk bitte mitbringen.

Anmeldung unter 52 42 60 / hof-akkerboom@web.de

Rollstuhlfahrer

05. und 19.09. Mittwoch

15:00 – 17:00 Uhr „Café… und mehr“  mit Klönschnack im Kuhstall

Eintritt frei

Kaffe-und-mehr

06. und 20.09. Donnerstag

18:30 - 22:00 Uhr

„WunderBar“
 

Rollstuhlfahrer

Tresenabend ab 18.30 Uhr bis 22.00 Uhr als Weekendstarter an unserer „WunderBar“.

Am 20. September gibt es zu den leckeren Drinks Live-Musik des Folkmusik-Quartetts „The Inner Tradition“.

Eintritt frei

Foto-Wunderbar

Foto_Irische-Nacht

07.09. Freitag

20:00 Uhr Tenne & Kuhstall
 

Rollstuhlfahrer

Irische Nacht

Das neue Haupthaus ist bezogen und wir verwandeln es zum Irish-Pub. Es gibt Guinness vom Fass, Whiskeytasting und Butterbrote und dazu pausenlos irische und schottische Melodien und Lieder von schleswig-holsteinischen Sessionmusikern und ihren Gästen aus Hamburg, Dänemark und dem Rest der Welt.

Eintritt: 5,-- € - ohne Reservierung, Einlass 19.15 Uhr


09.09. Sonntag

11:00 Uhr
 

Rollstuhlfahrer

Jazzfrühschoppen „Clarinet & Sax Revival Quartet

Das Quartett aus Kappeln stellt die heute eher selten zu hörende Klarinetten- und Saxophonhits des traditionellen Jazz der 50-er und 60er Jahre in den Mittelpunkt seines Musikprogramms. Die Bandbreite des Repertoires reicht von Titeln des New Orleans bis zu einigen Ohrwürmern des Cool Jazz. Willkommen Ulf Schirmer, Uli Ebeling, Hartmut Bethge und Dirk Zühlsdorff.

Eintritt: 10,00 €

Foto_Clarinet-&-Sax-Revival-Quartett

13.09. Donnerstag

18:30 Uhr - Tenne
 

!!! NEU !!! NEU !!!

Rollstuhlfahrer

Tanzkurs

Für alle, die Lust an Musik, Bewegung und Tanz haben.

Unter fachkundiger Anleitung durch einen jungen Tuniertänzer starten wir heute in die Welt der lateinamerikanischen Tänze. Darf ich bitten... das gilt für Jung & Alt, Anfänger & Fortgeschrittene, Begeisterte mit & ohne Behinderung.

Gebühr: 5,-- €/pro Person und Termin – 14 tägig jeden 2. + 4. Donnerstag im Monat

Anmeldung erforderlich unter 0157 87 91 65 62


15.09. Samstag

20:00 Uhr
 

Rollstuhlfahrer

Hof Schwof

Es darf nach Pop + Rock, Oldies + Aktuellem, deutschen + englischen Hits ausgiebig und „Atemlos“ getanzt werden. Der DJ erfüllt alle „Hof Schwof“-Wünsche!

Eintritt: 8,-- €  - nur mit Kartenvorverkauf


Skulpturen der Kulturen
„Kunst in Sicht!“
 

Rollstuhlfahrer
Foto_Skulpturen-der-Kulturen

Der alte Mast der traditionellen Kieler Hansekogge wird zum Kunstobjekt und Sie/Ihr könnt/können dabei sein und mitmachen - stundenweise, einen Tag oder die ganze Woche. Jedermann, ob Frau. ob Mann, ob Kind - darf in dieser Projektwoche „Handanlegen“ an dem alten Holzmast. Es wird daran geschnitzt, gesägt und mit Farbe gearbeitet. Neben den nachstehend genannten „Highlights“ werden die Tage gefüllt sein mit Outdoorspielen, Musik, Kinderschminken, frischen Waffeln, gemeinsamen Frühstücken und gemütlichen Kaffeestunden am Nachmittag für alle Interessierten.  Das Tagesprogramm wird kostenfrei angeboten und ALLE – auch Besucher -  sind herzlich willkommen.
 

16.09.-23.09., Sonntag – Sonntag  tägl. von 10 bis 17 Uhr mit Rahmenprogramm
 
Erstes Treffen am Sonntag, 16.09. um 12.00 Uhr
 

Sonntag

16.09.

12:00

Uhr

Zusammenkunft Kennenlernen und Planen

Sonntag

16.09.

18:00

Uhr

Reisevortrag – Wanderung auf dem GR10

Montag

17.09.

17:00

Uhr

Ausklang des Tages...after work

Dienstag

18.09.

19:00

Uhr

Mit Live-Musik in den Feierabend

Mittwoch

19.09.

10:00

Uhr

Kindertheater

Mittwoch

19.09.

15:00

Uhr

Café...und mehr

Mittwoch

19.09.

19:00

Uhr

Kochabend – Die indische vegetarische Küche

Donnerstag

20.09.

18:30

Uhr

Geselliger Tresenabend an der „WunderBar“ mit Live-Musik „The Inner Tradition“

Freitag

21.09.

20:00

Uhr

Let's sing together

Samstag

22.09.

20:00

Uhr

Konzert „Duo Fermate“

Sonntag

23.09.

11:00

Uhr

Projekt-Abschluss-Feier und Eröffnung des Skulpturenparks


16.09. Sonntag

18:00 Uhr
 

Rollstuhlfahrer

Bildervortrag „Die westlichen Pyrenäen“  von Heiko Klotz

Drei Wochen wandern auf dem GR10
Die Iberische Halbinsel wird von Mitteleuropa durch eine mächtige, rund 430 km lange Gebirgskette getrennt, die Pyrenäen.

Heiko Klotz hat die traumhafte, aber auch anspruchsvolle Wanderung auf französischer Seite fotografisch dokumentiert und berichtet von unvergesslichen Begegnungen und Eindrücken.

Eintritt: 10,-- €

Foto_Die-westlichen-Pyrenäen

05. und 19.09. Mittwoch

15:00 – 17:00 Uhr „Café… und mehr“  mit Klönschnack im Kuhstall

Eintritt frei

Kaffe-und-mehr

Foto_KdM_Pit-Pinguin

19.09. Mittwoch

10:00 Uhr
 

Logo_Kinder-Theater-des-Monats
Rollstuhlfahrer

Kindertheater des Monats

Pit Pinguin” ab 3 Jahren

Eines Tages liegt ein Ei im Nest. Mama und Papa freuen sich riesig. Aus dem Ei schlüpft ein winziger grauer Wuschel. Aus dem grauen Wuschel wird ein hungriger kleiner Pinguin, der groß wird.
 

Eintritt: Kinder 3,-- €  -  Reservierung empfohlen!


19.09.   Mittwoch

19:00 Uhr - 22:00 Uhr
 

Rollstuhlfahrer

Tatort: Küche

Wir freuen uns auf einen geselligen Kochabend mit Anleitung durch Madhu aus Südindien.

Umlage: 15,-- €

Anmeldungen über 0157 87 91 65 62

Tatort-Küche

Foto_The-Inner-Tradition1

20.09. Donnerstag

19:00 Uhr
 

Rollstuhlfahrer

Konzert „The Inner Tradition

Die „WunderBar“  wird musikalisch begleitet! Das Folkmusik-Quartett ist eine Folkband aus Mandoline, Geige, Bodhran und Gitarre, Didgeridoo und Bluesharp gespielt von Thomas Faasch, Sören Krusemark, Andreas Weber und Bernd Unstaedt. Diese ungewöhnliche Kombination verspricht viel Spannendes...

... ach ja ... gesungen wird auch!

Eintritt frei


21.09.   Freitag

20:00 Uhr
 

Rollstuhlfahrer

Let's sing together

- Willkommen zurück in unserer Tenne -
A
Angeleitet von Erhard Ohlhoff und den Begleitmusikern werden wieder Folk- und Popsongs sowie internationale Oldies zum Mitsingen angestimmt. Die Palette reicht von den Beatles bis zu den Prinzen, vom deutschen Schlager bis Country Roads, von Bob Dylan bis Udo Jürgens. Es ist also für jede/n etwas dabei, die Texthefte werden zur Verfügung gestellt.

Foto_Let’s-sing-together

Eintritt: 6,-- € - Einlass ab 19:15 Uhr


Foto_Duo-Fermate1

Eintritt: 10,-- €

22.09. Samstag

20:00 Uhr
 

Rollstuhlfahrer

Konzert „Duo Fermate

Von Piaf bis Piazzolla
Christoph Lange am Knopfakkordeon und Martin Gühlcke am Kontrabass schenken ihrem Publikum eine Auszeit vom Alltag. Vom tragischen Tango bis zum heiteren Folk Tune, von der eleganten Musette bis zur zotigen Jazznummer – das ist die Musik von Duo Fermate – mit musikalischen Streifzügen aus Russland, Skandinavien und Nordamerika über Chansons von Edith Piaf bis hin zu Tango-Kompositionen von Astor Piazzolla und mehr ...


23.09.   Sonntag

11:00 Uhr
 

Eröffnung des Skulpturenparks der „Skulpturen der Kulturen“ auf Hof Akkerboom mit Zeit für Begegnungen und Gespräche mit Live-Musik und kleinem Buffet.

ALLE sind willkommen!

 

Rollstuhlfahrer
Foto_Skulpturen-der-Kulturen1
Foto2_Skulpturen-der-Kulturen

Foto_Ausstellung_Experimentelle-Malerei

Ausstellung „Eingefangene Momente in Acryl

28. bis 30. September
 

Rollstuhlfahrer

Öffnungszeiten Samstag/Sonntag 14.00 – 18.00 Uhr

Sechs Künstlerinnen zeigen ihre Bilder, die ausschließlich der Experimentellen Malerei zuzuordnen sind. Verschiedene Maltechniken wurden angewandt, um die jeweilige persönliche Malweise für sich zu entdecken, den individuellen Bildausdruck zu finden und zu entwickeln.

Zur Eröffnung der Ausstellung am Freitag, 28. September um 18.00 Uhr wird herzlich eingeladen.


Klicken Sie auf den Programmflyer um ihn als PDF zu öffnen, zu drucken oder zu speichern.

Bild_Programmflyer06und09-18-Seite1
Bild_Programmflyer06und09-18-Seite2

Bild_Holzflyer

Logo_Kiel.Sailing.City

Unser Kulturprogramm wird durch die Landeshaupstadt Kiel und durch das Ministerium für Bildung, Kultur und Wissenschaft des Landes Schleswig-Holstein finanziell unterstützt.

Logo_Dachmarke-Schleswig-Holstein

clearpixel

zuletzt aktualisiert am 22.09.2017

© 2013-2018  Hof Akkerboom e.V.      Alle Rechte vorbehalten
hof-akkerboom@web.de

Grafische Gestaltung und Webprogrammierung: Michael Straehler-Pohl
   www.straehler-pohl.de   -   webmaster@hof-akkerboom.de