Unser Programmangebot im März 2020

Unsere Räumlichkeiten sind barrierefrei erreichbar.

Rollstuhlfahrer

Foto_Petra-Schoenke-Maerchen

01.03. Sonntag - 16:00 Uhr                             Eintritt: 8,-- €
 

Märchen von Musik und Tanz“

Musikalisch umrahmt vom Duo „Kvindfolk“, erzählt Petra Schönke bekannte und weniger bekannte Märchen. Hören Sie von Zaubergeigen, musikalischen Wandersleuten, von der wahren Liebe und folgen Sie der skandinavischen Folkmusik des Duos „Kvindfolk“ und Petra Schönke auf einer Reise rund um die Welt ins phantastische Reich der Töne und Klänge.
 


Ausstellung

03.03., Dienstag, 18.00 Uhr
08.03., Sonntag, 15.00 Uhr

Cai-Uwe Lindner  -  „365 Tage und ein paar Silben mehr“
Fotos – Texte – Gedankensplitter

Im Jahr 2015 hat Cai-Uwe Lindner an jedem Tag ein für ihn besonderes Foto gemacht. Diese wundervollen Aufnahmen und Erinnerungen stellt die Familie in Fotoalben zur Ansicht zur Verfügung. Ferner werden Malereien und Skizzen gezeigt.

In Erinnerung an Cai-Uwe Lindner und ihm zu Ehren wird zu „seiner Ausstellung“ am Jahrestag seines Sterbetages eingeladen zur Vernissage am 3. März um 18.00 Uhr

Die Ausstellung ist ebenfalls am Sonntag, den 8. März von 15.00 bis
17.00 Uhr geöffnet.

„Zeit in schwarz und weiß  -  grenzenlos treiben lassen. Das Leben ist bunt.“  (21.09.2015 Cai-Uwe Lindner)


Foto_KdM-Alisa

04.03. Mittwoch - 10:00 Uhr

Kindertheater des Monats
 

Logo_Kinder-Theater-des-Monats

KdM „Alisa“ ab 4 Jahren

Rums, die Tür knallt, als Alisa in den Sprachunterricht von Professor Hicks hineinplatzt. Störungen mag der strenge Professor gar nicht. Und dann spricht diese Alisa auch noch schlecht Deutsch und benimmt sich so „anders“. Ob Professor Hicks es schafft, aus Alisa eine feine, gut sprechende Dame zu machen? Mit viel Musik, Gesang und Humor erzählen Petra und Thomas Pohle die Geschichte von der Integration Alisas und wie zwei Fremde zu Freunden werden.

Eintritt: 3,-- € Kind / 4,-- € Erw./ Kitabetreuung frei   -   www.kindertheater-des-monats.de


Wunderbar  - Gesellige Tresenrunde als Weekendstarter Donnerstags 18.30 – 21.30 Uhr

05.03. … „WunderBar goes Backhaus“
19.03. …  u. a. mit Spieletisch/Wortspielereien
02.04. … „Das Gelbe vom Ei“


06.03. Freitag, 20:00 Uhr

Let´s sing together

Angeleitet von Erhard Ohlhoff und den Begleitmusikern werden wieder Folk- und Popsongs sowie internationale Oldies zum Mitsingen angestimmt. Die Palette reicht von den Beatles bis zu den Prinzen, vom deutschen Schlager bis Country Roads, von Bob Dylan bis Udo Jürgens. Es ist also für jede/n etwas dabei, die Texthefte werden zur Verfügung gestellt.

Eintritt: 6,-- €  -  Einlass ab 19.15 Uhr


08.03. Sonntag, 15:00 Uhr

Café „Böömchen“ öffnet seine Tore

Selbstgebackene Kuchen und eine schöne Tasse Kaffee…das Café im Kuhstall öffnet wieder seine Tore und wir freuen uns auf Sie.

Nächste Termine: 26.04., 10.05. und 07.06.


Foto_Bop-Cats1

08.03.   Sonntag - 11:00 Uhr                         Eintritt: 10,-- €
 

Jazzfrühschoppen „Bop Cats“

Die Bop Cats – Evergreens von Duke Ellington, Pop-Jazz a la Stevie Wonder, Standards des Swing, Latin, Bebop: Diese Combo musiziert fröhlich, gradlinig und professionell – eine Freude!!!


Tatort-Küche

10.03.   Dienstag - 10:00 Uhr
 

Tatort Küche - Vegetarische Küche am Vormittag

Bisher vielleicht noch unbekannte Gewürze und Kompositionen erfreuen uns mit ihrem Duft und Geschmack. Wir bereiten Vorspeisen, Hauptgerichte und Desserts in Bioqualität zu, wobei vorwiegend saisonale und regionale Produkte verwendet werden.

Kosten: 20,-- € pro Person

Anmeldung
hof-akkerboom@web.de oder 0431 / 52 42 60


NEU

11.03., Mittwoch, 15.00 – 17.00 Uhr

Strick- und Hobby-Café im Kuhstall  -  Schere, Klebe, Strick-, Näh- und Häkelnadel, Stifte, Pinsel... alles trifft sich bei gemeinsamen Handarbeiten mit Klönschnack und Kaffee im Kuhstall.

Herzlich willkommen zu dem kreativen offenen Nachmittag und viel Spaß!

Nächste Termine: 08.04., 13.05., 10.06.  -  Umlage: Erstes „Hallo“ kostenfrei, später 2,-- € pro Pers.


Foto_Dieter-Schunck

12.03.   Donnerstag - 19:30 Uhr                      Eintritt: 5,-- €
 

Geschichten und Anekdoten aus den Anfängen von „Hof Akkerboom“

Dieter Schunck, der Gründungsvorsitzende des Vereins, erzählt und liest kleine Texte seiner frühen Mitstreiter*innen im Ringen um die Erhaltung des historischen Denkmals. Und wie es aus seinem Dornröschenschlaf wachgeküsst wurde, auch wenn es dabei nicht immer nur märchenhaft zuging.


Frühlingserwachen auf Hof Akkerboom

Sonntag, 15. März von 13:00 – 17:00 Uhr

- Frühlingsgeflüster...mit einem Hauch von Sommer – kleiner, aber feiner Heimkunstmarkt mit schönen Dingen, die Lust auf sonnige Zeiten machen

- Die „Café-Stube“ ist geöffnet und lädt zu leckeren selbstgebackenen Kuchen ein und im Backhaus gibt es frische Leckereien aus dem Lehmbackofen.

- Die Holzwerkstatt lädt zum Werkeln eines kleinen „Gewächshauses“ (mit Reagenzglas und Blume) ein.

- Frühlingsgeschichten für Kinder während des Mettenhofer Literaturfrühlings um 14.00 und um 15.00 Uhr aus der „Hasenschule“


18.03. Mittwoch - 10:00 Uhr

Kindertheater des Monats
 

Logo_Kinder-Theater-des-Monats

Kindertheater des Monats: „Ali Baba und die 40 Räuber” ab 5 Jahren

Es war einmal ein Zauberwort, das konnte Felsen öffnen.
Es war einmal ein Mädchen, das besiegte 40 wilde Räuber,
Es war einmal ein Land, da wohnten Geister in Lampen.
Und Teppiche konnten dort fliegen. Und das alles ist wahr! Denn im Orient und im Märchen ist alles möglich.
Willkommen zum Zeitungs-Tisch-Figurentheater marotte.
 

Eintritt: 3,-- € Kind / 4,-- € Erw./ Kitabetreuung frei   -   www.kindertheater-des-monats.de


Foto_Stroemkarlen-1

21.03.   Samstag - 20:00 Uhr                        Eintritt: 12,-- €
 

Konzert „Strömkarlen“

Die nach einem schwedischen Wassergeist benannte Band „Strömkarlen“ steht seit vielen Jahren für nordischen Folk mit unterschiedlichen musikalischen Einflüssen. Die vier Musiker aus Dresden präsentieren ihr neues Album mit weiteren Vertonungen der berühmten mittelalterlichen Edda-Verse aus Island, wobei dieses Mal Runen und Magie im Mittelpunkt stehen. Aus den uralten Geschichten u. a. über Odin und Thor sind stimmungsvolle Songs entstanden,  zauberhaft  gesungen

in Alt-Nordisch, charmant moderiert und mit Hingabe gespielt uf  Nyckelharpa,  Geige,  Gitarre, Kontrabass, Flöten, Bodhrán und Drehleier. Dieses Konzert ist eine gemeinsame Veranstaltung mit Deutsch-Schwedischen Gesellschaft, vielen Dank!


21.03. – 05.04. Ausstellung „WASSER“

Zur fünften gemeinsamen Ausstellung auf Hof Akkerboom laden die Künstlerinnen Irene Heller-Janton, Brigitte Kemlein, Marianne Kosmol, Bärbel Sievers, Brigitte Spengler und Barbara Wode ein zur Vernissage am 21.03. um 16.00 Uhr.

Der von allen ausgewählte Titel ist „WASSER“. Wie lässt sich dieser Begriff malerisch umsetzen, welche Assoziationen werden damit verbunden? Wasser in seinen unterschiedlichen Erscheinungsformen ist immer faszinierend, wunderschön bis bedrohlich. Jeder hat seine eigenen Gedanken dazu. Entsprechend vielfältig und unterschiedlich sind die Ergebnisse, die malerischen Umsetzungen der hier ausgestellten Arbeiten.

Öffnungszeiten Sa. + So, 14.00 bis 17.00 Uhr
Finissage 05.04., 14.00 bis 17.00 Uhr


Foto_BigBandBerthaBlau

22.03.   Sonntag - 11:00 Uhr                        Eintritt: 10,-- €
 

Konzert/Frühschoppen „BigBandBerthaBlau“

16 Frauen mit Saxophonen, Klarinetten und vierköpfiger Rhythmusabteilung mit Schlagzeug, Percussion und E-Bass erobern an diesem Sonntag die Tenne und spielen für Ohr, Herz und Tanzbein! Musik von Swing und Latin über Klezmer bis zu Filmmelodien und Folk, auf zarte melancholische Klänge folgen groovige Beats - so kommen nicht nur gestandene Jazzfans auf ihre Kosten.


Foto_Morgan-Finlay-2

27.03.   Freitag - 20:00 Uhr                        Eintritt: 10,-- €
 

Konzert „Morgan Finlay“

In den 15 Jahren, die Morgan Finlay bereits auf den Straßen Europas tourt, gelang es dem irisch-kanadischen Singer-Songwriter durch sein Talent für Melodien und seine lebhaft mitfühlende Beobachtungsgabe sowie seine Leidenschaft zu Menschen, eine einzigartige Erfolgsgeschichte zu schreiben. Sehr stimmgewaltig und mit unverblümt ehrlichen Geschichten kommt Morgan Finlay heute in unsere Tenne.


28.03. Samstag - 20:0 Uhr

Hof Schwof

Es darf nach Pop + Rock, Oldies + Aktuellem, deutschen + englischen Hits ausgiebig und „Atemlos“ getanzt werden. Der DJ erfüllt alle „Hof Schwof“-Wünsche!

Eintritt: 10,-- € - nur mit Kartenvorverkauf unter 0431 / 52 42 60



30.04. Donnerstag - 20:0 Uhr

Tanz in den Mai

Der Mai kommt … und wir tanzen ´rein! Unser DJ erfüllt wieder Musikwünsche für eine flotte Sohle unter´m Maibaum. Ob nun „1000 Mal belogen“ oder „1000 Mal berührt“, ob „aber bitte mit Sahne“ oder „like ice in the sunshine“, … es wird ausgiebig in den Wonnemonat getanzt.

Eintritt: 12,-- € - nur mit Kartenvorverkauf unter 0431 / 52 42 60


Vorschau auf den April

03.04. Irische Nacht
05.04. Jazzfrühschoppen „ Hot Reeds“
05.04. Lesung „Werk und Leben – Thomas Mann“
08.04. Strick-Hobby-Café
16.04. Aquarell-Workshop mit B.Hirsekorn
19.04. Theater „Schicke Schachteln“
22.04. Tatort Küche - Kochabend
24.04. Konzert „Inner Tradition“
30.04. Tanz in den Mai
 



Logo_Kiel.Sailing.City

Unser Kulturprogramm wird durch die Landeshaupstadt Kiel und durch das Ministerium für Bildung, Kultur und Wissenschaft des Landes Schleswig-Holstein finanziell unterstützt.

Logo_Dachmarke-Schleswig-Holstein

clearpixel

zuletzt aktualisiert am 18.02.2020

© 2013-2020  Hof Akkerboom e.V.      Alle Rechte vorbehalten
hof-akkerboom@web.de

Grafische Gestaltung und Webprogrammierung: Michael Straehler-Pohl
   www.straehler-pohl.de   -   webmaster@hof-akkerboom.de